Logo Schriftzug

 

Logo

Hauptversammlung 2011

Einladung und Bericht

Datum
20.03.2011
24.04.2011

Autor
Klemens Stockhaus



Einladung zur Hauptversammlung des SV0

Liebe Mitglieder.

Zu unserer diesjährigen Hauptversammlung des SVO, am 15. April 2011
im Ludwig-Rösch-Haus, laden wir euch hiermit herzlich ein.
Beginn ist um 20.00 Uhr.

Die Tagesordnung enthält folgende Punkte:

1.)       Begrüßung des 1. Vorsitzenden
2.)       Jahresbericht des Schriftführers
3.)       Kassenbericht der Kassiererin
4.)       Entlastungen
5.)       Berichte der Abteilungen
6.)       Wahlen
7.)       Anträge
8.)       Programm 2011
9.)       Verschiedenes

Anträge zur Hauptversammlung können bis zum 14. April 2011, bei
Hansjörg Kurz, Burrenstr.13, 73337 Bad Überkingen/ Oberböhringen,
eingereicht werden.

Essen wird nur von 19.00 - 20.00 Uhr und im Anschluss an den offiziellen Teil ausgegeben.

Für den Vorstand
Klemens Stockhaus


Bericht von der Hauptversammlung am 15.04.2011

Zur Hauptversammlung am 15.04.2011 begrüßte der 1. Vorsitzende Hansjörg Kurz zunächst die zahlreich erschienenen Mitglieder. In einer Gedenkminute wurde den Mitgliedern gedacht, die im letzten Jahr verstorbenen waren.
Er gab einen ausführlichen Jahresrückblick, in dem auch die wesentlichen Themen der Ausschusssitzungen seit der letzten Hauptversammlung dargestellt wurden. Danach dankte er allen Helferinnen und Helfern für ihre tatkräftige Unterstützung.

Anschließend folgte der Bericht des Schriftführers Klemens Stockhaus. Danach präsentierte Kassier Doris Reichart ihre ausführliche Darstellung des Wirtschaftsjahres 2010. Die Kassenprüferin Ute Ströhle bestätigte im Namen der Kassenprüfer die Ordnungsmäßigkeit der Kassenführung. Somit konnte der gesamte Vorstand und die Kassierer von der Versammlung entlastet werden.

Hermann Ströhle gab für den Wirtschaftsausschuss einen kurzen Überblick über dessen Aktivitäten des vergangenen Jahres. Er lobte alle Beteiligten und dankte für ihren Einsatz, der bei allen Veranstaltungen wieder wesentlich zum Gelingen beigetragen hat.

Hansjörg Kurz berichtete für den entschuldigten Wanderwart über die Aktivitäten des letzten Jahres. Die Beteiligung an den Wanderungen ist sehr gering. Die Frühjahrswanderung wurde für dieses Jahr abgesagt.   

Für die Fitnessfrauen berichtete Doris Reichart. Die Fitnessstunden konnten fast alle im neuen Gymnastikraum im Vereinsheim durchgeführt werden. Sie gab einen Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und kündigte für 2011 einen Besuch bei der Sektkellerei Kessler in Esslingen an..

Andy Ulmer berichtete als neuer Abteilungsleiter erstmals aus der Faustballabteilung. Die hohen Erwartungen an die Mannschaften konnten in 2010 leider nicht erfüllt werden. Mit den Aktiven belegte man nur Platz 6 und 7 in der Feldrunde. In der Hallenrunde lag man in der Bezirksliga am Ende auf Platz 7. In der Gauliga konnte ein dritter Platz erreicht werden.
Die Männer 45 landeten in der Feldsaison der Verbandsliga und Hallensaison der Landesliga jeweils auf dem 5. Platz. Die Zusammenarbeit mit dem Trainer wurde im Februar beendet.
Das traditionelle Maiturnier war diese Mal mit 19 Mannschaften sehr gut besucht und wieder ein voller Erfolg.
Highlight in 2010 war der Besuch der deutschen Faustballnationalmannschaft, die zum Vorbereitungstraining für die Europameisterschaft zu Gast in Oberböhringen war. Spieler und Trainer lobten dabei die hervorragenden Trainingsbedingungen und versprachen für 2011 einen erneuten Besuch.  Am 04. und 05.08. werden sie wieder auf dem SVO-Gelände beim Training zu beobachten sein. 

Im Anschluss folgten die Wahlen. Außer Klemens Stockhaus stellten sich alle Amtsinhaber erneut zur Wahl. Frank Hofmann ließ sich an dessen Stelle als Kandidat für die Wahl des Schriftführers aufstellen. Zunächst übernahm Peter Rösch den Sitzungsvorsitz um die Wahl des 1. Vorsitzenden zu leiten. Hansjörg Kurz wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Die Wahl aller anderen Kandidaten wurde dann wieder unter der Leitung von Hansjörg Kurz durchgeführt. Alle Kandidaten wurden einstimmig gewählt, es waren Frank Hofmann als Schriftführer, Bernd Hofmann, Sandra Kreutzer und Diana Ströhle als Ausschussmitglieder sowie Traudel Straub als zweite Kassiererin.

Am Ende stellte Hansjörg Kurz noch das Jahresprogramm 2011 vor, bedankte sich nochmals bei allen Mitgliedern für ihre Unterstützung und den Anwesenden für das Erscheinen. Danach beendete er die Hauptversammlung.

24.04.2011
Klemens Stockhaus

 

zurück